Das Führungszeugnis online beantragen, eine glatte Sache

Das Führungszeugnis ist so etwas wie die Eintrittskarte in diverse Berufsfelder. Und selbst wenn man denkt, ich bin doch kein Verbrecher, läuft es ohne ein Zeugnis gar nicht und man kann in bestimmte Sachen nicht hinein. So habe ich mich neulich als Butler beworben, ein bisschen aus Spaß, aber auch aus Neugier. Und prompt musste man solch ein Zeugnis beibringen. Ein Führungszeugnis online beantragen kam mir da das erste Mal in den Sinn, denn zur Polizei wollte ich dann nicht latschen. Guten Tag, ich will als Butler arbeiten. Die hätten sich beömmelt. So ist das eben ein Vorgang von vielen, und nun weiß ich auch, wie es geht, falls das mit dem Butlerjob doch nicht klappt.

fuehrungszeugnis

Diverse Branchen verlangen das Zeugnis

Private Arbeitgeber sind eher selten dabei, ein Führungszeugnis haben zu wollen. Obwohl, das kann auch passieren, eine Freundin von mir wollte zwei Mal die Woche Baby sitten in so einem feine Pinkel Haushalt. Ja, die dachten wohl, sie klaut deren Silber, also musste sie auch ein Führungszeugnis online beantragen, was ihr aber schon widerstrebt ist. Ich finde, auch wenn man es für manche Branche einsieht, Security, Personenschutz etc., solche Allüren von Arbeitgebern sind schon seltsam. Ich glaube, die haben sich auch gleich gefetzt, sie und die “Herrschaft”. Das würde mir wohl auch so gehen, wenn mir jemand mit Misstrauen begegnet, mir aber nicht groß was bietet. Das wirkt dann schon sehr wie der gläserne Mensch, was soll das?