Zeltplatz Holland

Auf einem Zeltplatz Holland können Sie unabhängig von Hotellerie Urlaub machen und im Einklang mit der Natur viele tolle Abenteuer erleben.

Sehenswertes

Frans-Hals-Museum

Neben Werken des Malers – er zählt neben Rembrandt und Vermeer zu den bedeutendsten holländischen Malern des Goldenen Zeitalters – finden Sie hier eine interessante Sammlung von Porträts und Stillleben aus dem 17. Jh.

zeltplatz Holland

Grote oder St. Bavokerk

Die monumentale Kirche auf dem Marktplatz war ein beliebtes Sujet für Maler. Aber auch das Interieur hat viel zu bieten, etwa ein kupfernes Chorpult von 1499 und ein geschnitztes Chorgestühl aus dem 16. Jh. Daneben befindet sich übrigens die Grabstätte von Frans Hals. Prunkstück der Kirche ist jedoch die aus dem Jahr 1738 stammende Orgel von Christian Müller.

Fotos von Prostituierten machen

Machen Sie auf gar keinen Fall Fotos von Prostituierten. Die leicht bekleideten Damen hinter den Fenstern werden Sie zurechtweisen, wenn Sie merken, dass Sie eine Aufnahme machen wollen. Schlagen Sie eine solche Warnung in den Wind, kann es durchaus passieren, dass die Frau (oder ihr Zuhälter) Sie verfolgt und versucht, Ihnen die Kamera zu entwenden. Und wundern Sie sich nicht, wenn auch die ganze Nachbarschaft zuguckt und den Vorfall lautstark beklatscht!

Sich in Drogengeschäfte ziehen lassen

In den großen Städten werden Ihnen auf der Straße immer wieder Drogen angeboten. Gehen Sie nicht darauf ein! Sie machen sich strafbar, und zudem sind Straßenhändler für ihre Verschnitte berüchtigt.