Bank aus Stein

Spaß für Draußen mit der Bank aus Stein

Ich liebe Tischtennis ja absolut und spiele, hobbymäßig, auch gerne sobald das Wetter mitmacht sehr gerne mal eine Runde. Zuhause habe ich aber bislang nur eine Indoor Platte, die im Keller steht und die wir selten mal nach draußen stellen, aber nach dem Spiel natürlich auch wieder abbauen und rein tragen müssen. Jetzt ist meine Überlegung, was ich mir anschaffen soll damit diese Abbauerei ein Ende hat, und man die Platte einfach draußen stehen lassen kann. Das würde mir künftig eine Menge Arbeit ersparen und ich würde sicherlich auch viel häufiger draußen spielen, wenn ich eben nicht jedes Mal erst die Platte aus dem Keller holen müsste und sie hinterher auch wieder nach unten bringen.

Vom Spielplatz inspiriert

In meinem Wohnort gibt es auf dem Spielplatz eine Bank aus Stein, auf der mach auch recht gut spielen kann und die natürlich was Witterung angeht sehr unempfindlich ist. Nun habe ich mir schon überlegt, so eine auch im heimischen Garten zu stellen. Die Möglichkeiten mit einer solchen Bank aus Stein sind natürlich nicht ganz so umfangreich als mit einem leichter beweglichen, vielleicht sogar klappbaren Modell. Allerdings sehe ich eben auch die Vorteile wie den Umstand, das man an Stein nicht jeden kleinen Schmutz sieht, dieser dort auch nicht weiter stört und so weiter.